Schliff ist klar ohne Schlifffett

Alles über (eure) Laborgeräte.

Moderator: Moderatoren

K2Cr2O7
Illumina-Mitglied
Beiträge: 62
Registriert: Donnerstag 17. November 2022, 16:39
Wohnort: Südliches Baden-Württemberg

Schliff ist klar ohne Schlifffett

Beitrag von K2Cr2O7 »

Hey,

ich habe kürzlich einen Erlenmeyerkolben mit Ns 29/32
geschenkt bekommen. Komischerweise ist der Schliff klar und durchsichtig, obwohl anscheinend kein Schlifffett dran ist (Siehe Foto, Vergleich mit einen "normalen Schliff").

Weiß jemand was es damit auf sich hat?

Lg
Dichromat
IMG_20240309_144131.jpg
Kommt ein Chemiker in eine Apotheke und sagt: "Ich hätte gerne Acetylsalicylsäure."
Der Apotheker antwortet: "Sie meinen Aspirin?"
Der Chemiker: "Genau, ich kann mir bloß dieses blöde Wort nie merken."
Chemolumineszenz
Illumina-Mitglied
Beiträge: 130
Registriert: Samstag 15. Mai 2010, 17:56
Wohnort: Hessen

Re: Schliff ist klar ohne Schlifffett

Beitrag von Chemolumineszenz »

Ja, das ist kein Schliff (NS 29/32) sondern Stopfenbett (SB 29).
War bzw. ist immer noch Standard im Lehrmittelbereich.
SecondLab
K2Cr2O7
Illumina-Mitglied
Beiträge: 62
Registriert: Donnerstag 17. November 2022, 16:39
Wohnort: Südliches Baden-Württemberg

Re: Schliff ist klar ohne Schlifffett

Beitrag von K2Cr2O7 »

Ah, danke.

Das ist mir mal was ganz neues für mich.
Kommt ein Chemiker in eine Apotheke und sagt: "Ich hätte gerne Acetylsalicylsäure."
Der Apotheker antwortet: "Sie meinen Aspirin?"
Der Chemiker: "Genau, ich kann mir bloß dieses blöde Wort nie merken."
Antworten